Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Seriensport- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Flaggenkunde- Spende
Rundstreckenpokal- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Kontakt Smilie-Seite
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
 Berichte und Fotos von den Veranstaltungen und Rennen
Stefan#523 Offline




Beiträge: 132

07.07.2003 22:50
6. Lauf von Stefan#523 Nürburgring antworten

Naja gut dann will ich mal anfangen.
Wir sind morgens am Ring angekommen. Bei der Abnahme wurde wieder alles gescheckt. Lustig finde ich das die Herrn Komissare genau wissen was letztes mal nicht so richtig war.
Okay ich hatte aber brav alles erledigt
Auf dem Weg zurück klapperte noch irgendwas! Mh? Komisch. Ah !! Eine Schraube vom Tank war lose. Ist das Gewinde am Rahmen platt. Das Wetter ist übrigens ziemlich kühl und bewölkt.
So noch 2 Stunden dann kanns los gehen. Ich bin auch schon wieder voll nervös. Ich glaub das geht bei mir nie weg. Immer wieder denke ich darüber nach das mir noch jede menge Sekunden zur Spitze fehlen.
Ich glaub ich bin noch dreimal in ner viertel Stunde vor Beginn pinkeln gewesen.
Endlich rollen wir über die Schleife auf der nochmal die Transponder kontrolliert werden. Jetzt kanns los gehen.
Wetter war auch wieder freundlich die Sonne lacht mich an. Also die Strecke wird frei und ich brause los. Erstmal die neuen Reifen einrollen. Zwei Runden etwas piano und dann gings Rund.
Die Kleine fühlt sich gut an. Zum ersten mal scheiß ich drauf wenn ich eine 250er auf der Geraden seh. Volle pulle dran vorbei. Die Merzedesarena ist immer noch nicht meine Lieblingsstrecke aber es geht schon was besser als letztes mal. Denke ich jedenfalls. Wärend der Dauerprüfung gibt es wieder einiges zum überholen. Manschmal auch ne 600er. Cool macht richtig Laune.
Nach 100 km fahr ich in die Box. Erstmal nachtanken und einen Schluck für mich. Yves hat leider keine Zeiten gestoppt da ihr Handy fast leeer war. Noch 6 Runden sagt sie und jede menge Zeit. Mist wie ich so die 7 Liter nachschütte seh ich das der Tank schon wieder randvoll ist. Okay denk ich mir fahr ich solange wie die Zeit läuft damit ich nicht zu viel Sprit unnötig im Rennen mitschleppe. 4 min vor Schluß fahr ich dann ins Parkferme.
Ach so in den letzten Runden treffe ich auf Markus einer der schnellen mit ner ZXR. drei Runden kann ich drann bleiben dann mußte ich vorbei weil wir ein paar langsamere überholen mußten. Ich winke ihm auf der Geraden an mir vorbei aber er will nicht. Gemein sag ich nur. In ein paar Kurven konnte ich aber mal sehen wie schnell es auch noch da durch geht.
Schade wenn mal eine Lehrer hätte würden sich die Zeiten glaub ich wesentlich leichter verbessern.
Also nach dem abstellen im Parkferme erstmal ne Kippe und raus aus der feuchten Kombi.
Zeiten wußte ich ja leider keine. Irgendwann kommt glaub ich doch mal ein Laptimer.
Wieder 2 Stunden Pause bis zum Rennen ich hab ein flaues Gefühl.
Heute muß ich aus der Dritten Reihe Starten. Der letzte in Colmar war ja so schlecht wie nie.
Okay als es dann soweit war ging es mir wieder besser. Wir rollen auf die Startplätze. ich steh also dritte Reihe in der Mitte. Einfach nur gerade aus dann müßte es gehen denk ich mir. Der Typ mit der Flagge läuft los und winkt die erste Reihe ab. Dann Zwei und Drei. Gas... los. Furchtbar schnell gehts nicht in die Warm up. Naja ich laß mich was zurück fallen. Nur nicht zu lange am Start auf die anderen warten. Wieder angekommen noch 30 sekunden. Die Ampel geht auf rot... aus gas los. Volle Kraft voraus Die Kleine rennt wie die Sau. Peng 2ten rein peng dritten rein. Cool die 250er schieben wie rückwärts. Vorne noch Herr Scholz der Meister. Ich denk nur und bin schon vorbei. Irgenwie ganz locker.
Äh?? und jetzt?? recht wieder einordnen anbremsen in die Mercedes Arena und ich bin erster. Was ist denn jetzt los. Jetzt gehts rund Jungs schrei ich in meinen Helm
und brrr kommt in der zweiten Kurve schon Scholz an mir vorbei. Öh das war jetzt ein kurzes Vergnügen.
Naja ausgangs der Arena nochmal zwei. Aber im Hatzenbach bin ich immer noch vierter. Das Tempo geht.
Was jetzt hinter mir los ist weiß ich nicht zum zurück glotzen fehlt mir die Zeit. Alles was geht denk ich mir.
In der dritten oder vierten Runde verpass ich an der Kurzanbindung den Bremspunkt. Alles schlingert, kurz bevor mir die Strecke aus ging hab ich dann umgelegt.
2 waren aber schon vorbei. Mh mist. also wieder hinten dran. Schön viel Schwung nicht zu viel Schräglage im Hatzenbach sonst haut der Begrenzer wieder rein und dann auf die NGK Schickane anbremsen. Hinter der 511 wieder Dr. Kämmerling wie in Colmar dachte ich mir. Naja ich bin schon neben ihm. Ich denke jetzt nur nicht nicht früher bremsen. Ich guck nochmal rüber er bremst. ich zähl nochmal 21..22 und rein die Bremse. Zack vorbei. Na geht doch. Recht links und hinterm Fiedler her. In der Arena kommt dann der Merkens vorbei. Jetzt schön dran bleiben Merkens fährt ne sauber Linie.
Hui ganz schön flott unterwegs. Ich glaub mein Linie ist nicht so sauber.
Rechts in der Bitkruve stehen 3 oder vier die wohl in der Runde zuvor abgeflogen sind. Irgenwo kommt Dr.K dann doch an mir vorbei. Vieleicht klappts wieder beim anbremsen.
Auf ein mal als ich aus der NGK komme wird mein Motor laut. Richtig laut!! Was jetzt los??
Überdreht? Ventil gerissen? Mist!
Leistung ist nóch na! Der Krümmer gerissen geplatzt. Ich guck nach unten, hinten oben alles noch da!!
Na gut denk ich jetzt kanns eigentlich nur noch klappen oder irgendwann richtig krachen. Also Ohren zu und durch. Hölle denk ich wie in der GP!!
Rörrt ja wie ein Jagtbomber. Noch 2 Runden. Nach vorne denk ich leider nicht mehr. Hinter mir ist nix zu sehen.
Also versuch ich noch anzukommen. Endlich die Zielflagge!!!
Der Streckenposten hält sich die Ohren zu. In der Boxengasse schalt ich den Motor aus und roll ins Parkferme. Hoffentlich werde ich gewertet.
Der Sammler hat sich gelöst und baumelt auf dem Boden. Naja denk ich mir halb so wild. Hauptsache angekommen.
7 Platz und vier Sekunden schneller wie sonst. So viel hätte ich garnicht erwartet. Also noch 1 sek. und ich kann vorne von Platz 3 - 5 mithalten.
Nobman war gleich hinter mir. Glückwusch Nobman. Geht doch. Hide Power

Gruß Stefan
Nächstes mal Assen

GTS Offline

ZX6-R RIDER

Beiträge: 76

08.07.2003 08:39
#2 RE:6. Lauf von Stefan#523 Nürburgring antworten


Gut geschrieben und gut gefahren

Gruß

GTS

Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

21.07.2003 18:34
#3 RE:6. Lauf von Stefan#523 Nürburgring antworten

Hallo Stefan
Gut geschrieben und noch besser gefahren !!!
Hoffe das ich mich da ein wenig an dich anlehnen kann
wenn ich wider da bin .
Also rein vom Prinzip her ist es eigentlich nicht OK das
du in der wertung bist ,siehe reglement.
Natürlich gönne ich es dir trotzdem.
Also Hau rein beim nächsten lauf und viel glück.
gruß
Tannenzäpfle

Stefan#523 Offline




Beiträge: 132

21.07.2003 20:41
#4 RE:6. Lauf von Stefan#523 Nürburgring antworten

naja hab wegen der Lautstärke auch ein bissel schiß bekommen.
Schwein gehabt.
Freu mich über jeden der zu uns stößt.

Gruß Stefan

Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

22.07.2003 09:44
#5 RE:6. Lauf von Stefan#523 Nürburgring antworten

Hoffe das ich nicht mit dir zusammenstoß.

wenn ich meine alte Dame dazu überreden kann nochma alles zu geben
und auch ich das kann tu ich ma versuchen Dich ma ein wenig zu ärgern.
Also grüß mir die Hüner

Micha

Stefan#523 Offline




Beiträge: 132

22.07.2003 17:37
#6 RE:6. Lauf von Stefan#523 Nürburgring antworten

klar doch

Gruß Stefan

 Sprung  
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, die von "www.Serien-Supersport.de" aus gelinkt werden!
Welche Rennserie würdest Du fahren bei gleichem Streckenangebot?
Rundstreckenpokal
Seriensport
Ihr Name:

Kommentar:

VIELEN DANK AN DIE SPONSOREN!!

Routenplaner Wetter