Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Seriensport- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Flaggenkunde- Spende
Rundstreckenpokal- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Kontakt Smilie-Seite
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.212 mal aufgerufen
 Berichte und Fotos von den Veranstaltungen und Rennen
Seiten 1 | 2
Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

02.05.2004 21:42
Erster Lauf Lausitz antworten

...Hallo Jungs und Mädels
Also wie die meisten ja wissen war am Samstach der erste Lauf zur Seriensport Meisterschaft.

War mein erstes richtiges Rennen in diesem Jahr.
Dauerprüfung war recht kurzweilig da sich hier und da ma einer weggepckt hat,direckt vor meiner Nase.

Leider hatte ich vor dem Rennen beschlossen das mein Hinterreifen von Calafat noch gut sei
was er auch optisch darstellte.

Also nur vorne ne neue Pelle drauf und gut is...oder auch net.
Nach der Dauerprüfung wollte ich mich noch schlau machen warum meine Karre so verdammt rutscht beim Rausbeschleunigen, ein Blick auf meine Hinterpelle und keine Fagen mehr offen
total aufgebrochen und zerfleddert.

Start war auch nicht so der bringer und meine erste Runde war zum vergessen.
danach ging es was besser aber leider ist mein Kopf noch net ganz über den Abflug von 2002
weg somit noch ein leichtes Handykap rechts.

So langsam schloss ich wieder zu der Spitzengruppe auf wo sich auch mein Freund Axel am rumbalgen war wo ich mir dahinter ein Lauschiges Plätzschen ausgeggugt hatte damit ich im Notfall noch helfen kann.

Wir fuhren so gemütliche 2:02.-- Zeiten und wechselten hin und wieder die Positionen,
für die Letzte Runde auf Start Ziehl hatte ich ja auch schon meinen Plan was zu Platz vier füren sollte.

Mein Manschaftskollege wurde langsam aufsässig und drängelte hin und wieder denke er wollte vorbei ...aber ich hatte andere Sorgen als mich darum zu kümmern .

Letzte Runde kommt meine Rutscher werden sehenswerter manche gehen schon beim einbiegen loß
andere sind so schräg das mir selber nimmer wohl ist.

Ok eingang SAtart Ziel ,bin ganz dicht an Kollege Axel dran und geh sehr früh und wohl auch bischen arg ans Gas in dem Moment geschehen zwei dinge ;1 meine Karre geht so Quer das ich denke Ok mache ich einen auf A.Jölig und zerbrate meine Kiste an der Boxeneinfahrt. und zum 2 ist mein Manschaftskolege bereit sich innen durch zu schmuggeln.

Doch nich mit mir , bleibe am Gas und Kolege Manschaft hinter mir nur Freund Axel hat sich retten können und wird Sauberer 4er ich 5er und Manschaftkolege 6er.

KK ist endlich auch sein Erstes Rennen im Seriensport gefahren und auch ins Ziel gekommen ohne Sand oder andere Andenke rund um den Kurs.Also konnten wir nicht unser Calafat Lied anstimmen (Karl der Käfer wurde nicht gefragt er hat sich einfach ins Kiesbett gejagt.)


Bilder Maileich hh alias Hans 444
ER soll sie dan Online setzen oder hier reinfummeln.


Gruß
Micha


bremst erst wenn er Gott sieht.......

hans#444 Offline

grüner


Beiträge: 552

02.05.2004 22:06
#2 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Klasse Bericht Micha
Wer ist denn 1ter 2ter und 3ter geworden und wieviel Fahrer sind denn in eurer Klasse gestartet?
Hier deine Fotos hab sie etwas kleiner gemacht!


Was ist denn das für ne Flüssigkeit dort unten?


Grüsse Hans und nicht vergessen erst anhalten vor´m absteigen!


Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

02.05.2004 22:26
#3 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Hy hh

Jo da musste mein Baby ma dringend aber hat ihr nicht auf die Toilette gereicht.
Ist Wasser vom Kühler (beim auffüllen gekleckert.


gruß
Micha
23 Starter
1. Joachim Scholz
2. Axel Reimann
3. Dirk Wortmann
4. Axel Hohaus
5. Tannenzäpfle
6. Michael Renz


gruß
Micha


bremst erst wenn er Gott sieht.......

ZXR-Hermann Offline

Idealliniensucher


Beiträge: 37

03.05.2004 09:07
#4 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Hi zurück auch von mir!

Scheint ja gut wieder bei Euch zu Hause angekommen sein- ich auch...
Wenigstens habe ich Euch mal kennengelernt, hat mir schon recht gut gefallen, obwohl meine Verfassung eben doch etwas zu wünschen übrig ließ- naja ist wie gesagt nicht immer so. Hoffe trotzdem, das der Konrakt hier deswegen nicht abreißt- wäre schon schade!

Gruß Hermann...


.....Wer später bremst...fährt länger schnell.....

schkoonk Offline




Beiträge: 125

03.05.2004 11:02
#5 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

.....so war das.Wenn jetzt dieser Muskelkater nicht wär.Ich seh beim laufen aus als hätt ich in die Hose gesch......Hat mir zumindest meine Frau so bestätigt. Bis neulich Gruß Axel#506

vieaz400 Offline




Beiträge: 63

03.05.2004 13:48
#6 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Hört sich doch gut an ihr zwo,herzlichen glücks strumpf!aber das wichtigste ist das ihr spass hattet und heil angekommen seit!ich hoffe ihr zwo wart zu frieden mit meiner arbeit und hilfe im winter!axel bringe mir bitte zum n-ring den imbuss wieder mit!aber eine frage habe ich noch wie kommt der wortmann vor euch?
mfg
steven

Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

03.05.2004 18:41
#7 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

... ich vermute er ist an uns vorbeigefahren @ Steven
wie geschrieben hatte nicht wirklich en guten Start und meine erste Runde war auch fürn Arsch.

Jo ich bin zufrieden mit Dir und deiner Hilfe!!!


Gruß
Micha

PS:Is schon OK ZXR-Hermann.
Denk halt ma bischen an dich und deine Pappe dann wird das auch wieder !!


bremst erst wenn er Gott sieht.......

KK Offline

Kurvenfan


Beiträge: 90

03.05.2004 18:52
#8 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Hallo Leute,
der 1. Lauf 2004 war auch mein allllererster Lauf überhaupt!

"hh" hatte nachgefragt wie es für mich so war "DAS ERSTE MAL", ich habe ihm geantwortet und einen kleinen Bericht zugemailt.
Leider schaffe ich es nicht diesen in das Forum zu stellen, so hab ich Ihn gebeten, es für mich zu tun!Zweimal schreiben hab ich auch keinen Bock!

Hier der Bericht:
die Veranstaltung war sehr schön und ich bin nicht gestürzt!
Die Organisation und der Ablauf waren- denke ich- einwandfrei.
Das Wetter hat am Samstag super gepasst, ca. 23° und trocken.
Die Strecke habe ich, bis auf ein paar Kurven, schon vom Aotorennen "gekannt"!
Mit einigen Stellen hatte ich auch in der "SP" noch Probleme und konnte den "Speed" nicht optimal nutzen.
Ich fuhr sehr vorsichtig, da ich den letzten Sturz in "AdR" psychisch noch nicht wegstecken konnte. Ich wollte einfach nicht wieder stürzen und fuhr ca. 9sec. langsamer als Micha und ca. 11 sec. langsamer als Achim (pro Runde)! Ich ließ mich auf keinen Kampf ein und gab liber nach. Meine Schräglagen waren nicht das was ich noch vor einigen Wochen fuhr. Ich dachte immer daran wieder wegzurutschen und war dann sehr erleichtert als ich die Zielflagge sah, das Rennen durchhielt, nicht aus der Wertung fiel. Ich denke die Angst wird sich langsam aber sicher wieder legen und hoffe das der Grenzbereich wieder gefunden werden kann!!!
Die anderen Mitstreiter waren sehr nett und was ich so mitbekam auch fair auf der Strecke.
Für mich geht es trotzdem in Ordnung, habe mitbekommen wie es abläuft, habe gesehen wie die anderen so fahren- schnell und sauber (die meisten) und sie fackeln nicht lange herum- fahren einfach vorbei. Einer hat mich in der letzten Runde überholt- ich wußte nicht wo ich lag- war mir aber auch nicht so wichtig, wollte nicht kontern sondern nur ankommen!Und das habe ich geschafft!!!
Meine HONDA kam fast problemlos durch die Abnahme, mein Tankdeckel ist nicht ganz in Ordnung, selbst die Phonmessung habe ich bestanden- ohne was verändern zu müßen, das war meine größte Sorge!!
Ich freue mich trotz der schlechten Plazierung schon auf den Nürburgring und werde dort versuchen, sturzfrei anzukommen und die Strecke kennenzulernen!( nwar noch nie dort)
Da alle sehr schnell sind, kann ich nicht mit Punkten rechnen- muß erst mal schauen wie ich psychisch klarkomme!
Meine HONDA ist bei einigen auf jeden Fall gut angekommen (optisch)!


Hi Micha, wird schon noch werden mit mir und der HONDA!! Nicht verzweifeln!!
Wir müssen unser TIMING noch verbessern!!

Grüße KK
Grüße KK und immer genügend Luft lassen!

Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

03.05.2004 19:05
#9 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

..jo KK das sollen wir tun
am N.Ring bekommen wir das hin ...versprochen mein Schatz...


gruß
Micha
bremst erst wenn er Gott sieht.......

SanDee Offline




Beiträge: 75

03.05.2004 19:39
#10 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

bei den ganzen Berichten werde ich ja ganz neidisch

Besonders freut es mich ja, daß Karl alles heile gelassen hat!!! Die Zeiten kommen donn auch ganz von alleine wieder!

LG
Sandra

KK Offline

Kurvenfan


Beiträge: 90

03.05.2004 20:38
#11 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

@ Micha: na hoffentlich!!
Grüße an Mannu und Miki- träum was schönes!!

@ Sandra,
ich hoffe Du hast Recht! Du hast ja gesehen wie ängstlich ich in AdR unterwegs war.
So ungefähr begann es am Lausitzring wieder, wurde aber mit der Zeit doch ein bissschen
besser! Wädd scho wänn, waddmers ab!

Die Veranstaltung war wirklich gut- hast was verpasst!!
Na dann bis zum N-Ring!

Gruß KK
Grüße KK und immer genügend Luft lassen!

DANNY Offline

ROSSI-FAN


Beiträge: 208

03.05.2004 20:55
#12 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

@ kk

ah ich seh grad > feucht... also auch ein middlfrange


DANNY

FERIEN, URLAUB und RENTE sind COOL.

nobman#537 Offline




Beiträge: 36

03.05.2004 21:54
#13 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Ja wie jetz,
warwen nur sechs Starter am Lausitz in Gruppe 5?
Maaaann hätt ich das doch nur vorher gewusst.
So eine v........ S...... das darf nich wahr sein.
Wo waren die denn alle?
Kommen wahrscheinlich alle zum N-Ring

gruss nobman

Tannenzäpfle Offline

Schraddelheimer


Beiträge: 412

03.05.2004 23:55
#14 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

..ne ne Nobman
es waren 23 Starter aber ich hate bisher keine Lust und zeit alle namen einzutragen.

gruß
Micha
bremst erst wenn er Gott sieht.......

KK Offline

Kurvenfan


Beiträge: 90

04.05.2004 06:10
#15 RE:Erster Lauf Lausitz antworten

Hi DANNY,

wo kommst Du denn her??

Melde Dich doch mal!!

Gruß KK
Grüße KK und immer genügend Luft lassen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, die von "www.Serien-Supersport.de" aus gelinkt werden!
Welche Rennserie würdest Du fahren bei gleichem Streckenangebot?
Rundstreckenpokal
Seriensport
Ihr Name:

Kommentar:

VIELEN DANK AN DIE SPONSOREN!!

Routenplaner Wetter