Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Seriensport- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Flaggenkunde- Spende
Rundstreckenpokal- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Kontakt Smilie-Seite
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.903 mal aufgerufen
 Renntraining
Mirko#5 Offline




Beiträge: 12

29.12.2004 15:56
www.motorradrenntraining.de antworten

Hallo Sportfreunde...

Vielleicht kennen einige schon http://www.motorradrenntraining.de aber ich stelle es trotzdem nochmal rein.
Es handelt sich wahrscheinlich nicht um diese Renntrainings die ihr fahrt aber zum üben und testen ist sie vollkommen ausreichend denn dann macht der Preis die Musik und der ist dort unschlagbar, da es sich um selbstkostenpreise handelt wo der veranstallter kaum was verdient.

aber ihr könnt ja selber mal auf der seite stöbern und natürlich auch im Forum, denn wer dort angemeldet ist und aktiv mitschreibt der kann ein renntraining nach seiner wahl gewinnen (peenemünde,oschersleben oder Poznan), also lohnt sich.

Ich war ca 5 mal dort vertreten und war sher zufrieden mit der Organistaion, besonders man kann da elend lange fahren (ein we ca 6 Std fahrzeit) und eine kleine Meisterschaft gibts dort auch.

Laßt euch bitte nicht abschrecken von der fahrbahn, viele denke flugplatz oje oje, aber ca 99% die dort gefahren sind waren nachher ganz anderer meinung, da die strecke sher viel grip bietet, vielleicht ein wenig holperiger als ne "Richtige" rennstrecke aber dafür kostet sie auch nur 100Ero für 2 tage inck frühstück,kaffee diverse getränke und mittagessen....
ansosnten ist alles sher günstig dort, es gibt zeltplätze vor ort, sanitäranlagen mit duscheund für die frauen im Sommer der in 5min zu erreichenden km langen weißen sandstrand, was will man mehr?
Einige aus dem seriensport üben dort auch wie auch teilnhemer von anderen rennserien, denn das http://www.motorradrenntraining.de hat ein eigenes Rennteam.

so mehr gibts dann auf der seite, und wie gesagt es ist vielleicht nicht jdermans sache aber der Preis spielt bei vielen auch ne Rolle und zum üben optimal...

werde an 8-10 veranstallung dort teilnehmen...

hans#444 Offline

grüner


Beiträge: 552

05.01.2005 12:36
#2 RE:www.motorradrenntraining.de antworten

Oschersleben wäre interessant aber das kostet dann 149€ pro Tag und keine 99€ für zwei Tage.
Grüsse Hans und nicht vergessen erst anhalten vor´m absteigen!


gero#516 Offline



Beiträge: 60

05.01.2005 21:49
#3 RE:www.motorradrenntraining.de antworten

für 99 € würde ich da hin fahren ,hört sich doch echt super an ,
aber ich weiss nicht ob man nich woanders mehr in zwei tagen verdient .
gruss

Mirko#5 Offline




Beiträge: 12

14.01.2005 14:53
#4 RE:www.motorradrenntraining.de antworten

In Antwort auf:
aber ich weiss nicht ob man nich woanders mehr in zwei tagen verdient

verstehe ich nicht wie meinste das

 Sprung  
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, die von "www.Serien-Supersport.de" aus gelinkt werden!
Welche Rennserie würdest Du fahren bei gleichem Streckenangebot?
Rundstreckenpokal
Seriensport
Ihr Name:

Kommentar:

VIELEN DANK AN DIE SPONSOREN!!

Routenplaner Wetter