Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Seriensport- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Flaggenkunde- Spende
Rundstreckenpokal- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Kontakt Smilie-Seite
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.123 mal aufgerufen
 Renntraining
hans#444 Offline

grüner


Beiträge: 552

06.01.2005 18:47
was war in Calafat? antworten

Wollte eigentlich einen Bericht schreiben aber er würde viel zu lang werden.
Deshalb ist mir die Idee gekommen Stichpunktartig die negativen und positiven Dinge
mal aufzuschreiben.Wer will kann sich ja anschissen.

negativ:
1.Das Wetter am erstem Tag(7C° und Sturm)
2.Die Strecke macht keinen sehr sicheren
Eindruck auf mich.
3.Die Heizung tuts am erstem Tag in der Ferienwohnug nicht.
4.Werde am erstem Tag von der Strecke ins Kiesbett geblasen.
5.Die Sicherung am Ölfilter reisst und der Ölfilter löst sich
Öl gerät beim anbremsen aufs Hinterrad.Die Streckenposten reagieren total falsch und geben mir nicht zu erkennen das ich Öl verliere. Ölflagge und Startnummer
6.Zweites Motorrad legt sich in der Box auf die Seite.
7.Kann mich fürs Sprinntrennen nur für die mittlere Gruppe qualifizieren
obwohl ich eine 1,44min gefahren bin was eigentlich für die schnelle Gruppe reicht.
8.Starte von Platz 8 und ende auf Platz 8 im Sprintrennen
Lag kurz nach dem Start aber auf Platz 5.
9.Im 4 Stundenrennen im Desasterteam brechen in Runde 6
beide Befestigungspunkte vom Höcker.Also zurück in die Box.
10.Das letzte Bier bekommt mir Silvester nicht(Danke für das Foto Gero)
11.Hätte noch zwei Tage länger sein können.

positiv:
1.Das Wetter wird von Tag zu Tag immer besser
2.Die Strecke hat an gefährlichen Passagen
Kiesbetten die einen direkt stoppen.
3.Am zweitem Tag tuts die Heizung.
4.Werde am erstem Tag von der Strecke ins Kiesbett geblasen.
Fahre nach dem Ausritt direkt wieder auf die Strecke zurück
obwohl zwischen Strecke und Kies ein Höhenunterschied
von ca.25cm besteht und komme nicht zu Sturz.
5.Trotz Öl auf dem Hinterrad und krassem Quersteher
komme ich nicht zu Sturz.Nach auffüllen von ca. 1,5Liter Öl
läuft(und klappert) meine Zx6R(Gurke) wieder wie zuvor(ich glaub sogar noch besser).
6.Bekomme in der mittleren Gruppe nachdem Harry Grees nicht gewertet wird meine
ersten Pokal im Strassenrennsport.(beste Rundenzeit 1,43.??(Gero hast die Ergebnisse noch von
meinem Sprinntrennen).
7.Trotz Panne im 4 Stundenrennen macht es super Spass.
Fahre mit Erik Desaster zusammen.Seine Freundin hilft uns super(Reifenmwärmer aufziehen)
Kann meine Rundenzeit noch auf eine 1,41,448 steigern.
8.Die anderen Leute in der Box sind supernett.(PS:hat jemand die e-mail Adresse von Giesselmann und Oli)
9:hab mit Micha,Stefan und Gero super viel Spass gehabt soviel
gelacht hab ich schon lange nicht mehr.

10.Stefan war am letztem Tag noch schwimmen da es so tolles Wetter war.
Grüsse Hans und nicht vergessen erst anhalten vor´m absteigen!

hans#444 Offline

grüner


Beiträge: 552

09.01.2005 14:27
#2 RE:was war in Calafat? antworten

Hab noch ne Frage an euch.
Hat vielleicht jemand von euch die in der Ferienwohnung gewohnt haben
mein Ladegerät fürs Handy ausversehen mitgenommen?
Grüsse Hans und nicht vergessen erst anhalten vor´m absteigen!


 Sprung  
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, die von "www.Serien-Supersport.de" aus gelinkt werden!
Welche Rennserie würdest Du fahren bei gleichem Streckenangebot?
Rundstreckenpokal
Seriensport
Ihr Name:

Kommentar:

VIELEN DANK AN DIE SPONSOREN!!

Routenplaner Wetter