Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Seriensport- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Flaggenkunde- Spende
Rundstreckenpokal- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Kontakt Smilie-Seite
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 998 mal aufgerufen
 Allgemein
Normen Offline



Beiträge: 8

16.02.2006 18:33
Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Hi,
bin neu hier und habe absolut keine Ahnung wie die Veranstaltung am 6/7 Mai ablaufen soll. Ist klar daß es noch keinen genauen Zeitplan gibt, aber ihr könnt mir doch bestimmt in etwas sagen wieviel Fahrzeit (Quali, Training, Rennen) in etwa geplant sind. Wird an beiden Tagen gefahren? Glaube nicht, oder?

Wäre nett wenn mal jemand was dazu schreiben könnte.

Grüße Normen

gsxracer Offline




Beiträge: 72

16.02.2006 19:30
#2 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

ganz grob: Samstags Rundstreckenpokal, also 1 oder 2 freie Trainings a 10 min, 2x 15 min. gezeitet, 2 Rennen a 20 min. + 2 Runden.
Das dann für alle Klassen.

Sonntag: Dauperprüfung im Seriensport und die einzelnen Rennen.

Ohne Gewähr, aber ich denke so ähnlich wird es aussehen.

Normen Offline



Beiträge: 8

16.02.2006 22:20
#3 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Danke - ist doch schonmal ne Richtung - macht also keinen Sinn wenn ich vorher noch nie in Hockenheim war

Grüße Normen

gsxracer Offline




Beiträge: 72

17.02.2006 07:37
#4 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Normen, wenn Du noch nie da gefahren bist, kannst Du z.B. am 24. April bei Speer in der mittleren Gruppe mittrainieren.
Für das Rennen kannst Du im Seriensport mitfahren, da ist eine 80 min. Dauerprüfung angesagt, da kannst Du auch nochmal Streckenkenntnis sammeln.
Oder Du fährst im Rundstreckenpokal einfach mit, die schnelleren Fahrer kommen da schon mit klar, wenn jemand neu ist.
Aus meiner Perspektive ist jeder Fahrer willkommen, schließlich brauchen wir mehr Starter!

Irgendwann musst Du anfangen, warum also nicht gleich jetzt.
Ich habe ohne Lausitzring Kenntnisse und ohne Rennerfahrungen 2004 ein IDM Frühjahrstraining mitgemacht und bin im Rundstreckenpokal sogar auf Platz 14 gefahren. (Nach Sturz und Rennabbruch mit Wertung der vorletzten Runde)

Normen Offline



Beiträge: 8

17.02.2006 11:00
#5 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Stimmt - Training bei Speer wäre evtl. eine Lösung. Seriensport kommt für mich nicht in Frage, fahre keine Rennen ohne Quali und mit abgefahrenen Reifen (und bei Regen ohne Regenreifen).

Schön daß mich hier keiner kennt

Grüße Normen


....bin noch komplett in der Planung für dieses Jahr.....

hans#444 Offline

grüner


Beiträge: 552

17.02.2006 15:29
#6 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten
In Antwort auf:
Schön daß mich hier keiner kennt

http://www.normen-racing.de/


Grüsse Hans und nicht vergessen erst anhalten vor´m absteigen!
http://www.rundstreckenpokal.de/team/

Normen Offline



Beiträge: 8

17.02.2006 15:32
#7 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

....das ist unfair

Normen

gsxracer Offline




Beiträge: 72

17.02.2006 20:19
#8 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

ok, dann lasse ich die "Anfänger Tipps".
Normen, Du brauchst kein Training!!!
Bis dann,
Gruß,
Marc
Sehr ansprechende Zeiten, was ich da gesehen habe...

Ruedime Offline



Beiträge: 10

27.02.2006 18:58
#9 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Hi Norman,
also die Info aus erster Hand (Veranstalter): es gibt ein freies Training (15Min)/ 2 Zeittrainings (von je min. 25 Min) und ein Rennen (20 Min +2 Rd) am Samstag. Am Sonntag Warm Up ca. 15 Min und zweites Rennen (20 Min +2Rd). Zudem kannst Du noch im seriensport nennen, dann besteht die Möglichkeit die Dauerprüfung von 80 Min und ein zusätzliches Sprint(rennen) über 17 Min + 2 Rd. zu fahren. Als DMSB-Lizenznehmer findest Du alles im Handbuch Teil 2 und Motorrad-Straßensport. Falls Du noch keine Lizenz hast, also los und schleunigst anmelden.

Gruß aus Heidelberg
Ruedime

Normen Offline



Beiträge: 8

28.02.2006 17:15
#10 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Danke - super Info. Habe kein Handbuch zum lesen vom DMSB - was steht da wichtiges drin? Habe eine Int. FIM Lizens. (Vom OSK für die ÖM).

Grüße Normen

Ruedime Offline



Beiträge: 10

28.02.2006 19:01
#11 RE: Ablauf Veranstaltung Hockenheim antworten

Das Motorradsport Handbuch des DMSB (MSH) erscheint jährlich für alle Lizenzteilnehmer des DMSB und beinhaltet außer den Wettbewerbs- und Techn. Bestimmungen aller Motorradkategorien, natürlich auch das Regelwerk für Fahrer, Veranstalter und Sportwarte. Sowohl die Vestimmungen der OSK wie auch die des DMSB sind denen der FIM angepasst.
Ansonsten schau einfach unter der Spalte Reglement oder auf der hp des DMSB.
Gruß aus HD

 Sprung  
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, die von "www.Serien-Supersport.de" aus gelinkt werden!
Welche Rennserie würdest Du fahren bei gleichem Streckenangebot?
Rundstreckenpokal
Seriensport
Ihr Name:

Kommentar:

VIELEN DANK AN DIE SPONSOREN!!

Routenplaner Wetter