Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Seriensport- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Flaggenkunde- Spende
Rundstreckenpokal- Reglement Termine Ergebnisse- Meisterschaftsstände- Kontakt Smilie-Seite
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 629 mal aufgerufen
 Allgemein
ßabine Offline



Beiträge: 7

27.04.2006 10:08
Zeitplan 21.05. antworten
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Beitrag zum selben Thema, diesmal vom Veranstalter selbst.
Wir veröffentlichen unsere Informationen lieber selbst als über Dritte, dann kann man dazu auch besser Stellung nehmen.

Zunächst mal der MOMENTANE Vorschlag, nur für den Rundstreckenpokal, wir basteln aber noch am Seriensportteil, daher kann sich auch für euch noch was verschieben:

8:00 - 8:25 1. Training STK + Open

8:30 - 8:55 1. Training SSP/STK600

10:25 - 10:50 2. Training STK + Open

10:55 - 11:20 2. Training SSP/STK600

15:10 - 15:40 1. Rennen SSP/STK600

15:45 - 16:15 1. Rennen STK + Open

16:55 - 17:25 2. Rennen SSP/STK600

17:30 - 18:00 2. Rennen STK + Open

Wie gesagt, kann sich noch etwas hin- und her verschieben. Evtl. kann man das 1. Rennen etwas früher machen, dann habt ihr mehr Pause bis zum 2. Rennen...
Genau DAS ist auch der Grund, warum wir den Zeitplan bisher nicht nicht veröffentlichen wollten, unvollendete Werke stellt man nicht aus.

Wir sind uns im Klaren, daß das für euch ein anstrengender Tag wird.
Unser Ziel war es aber, euch möglichst viel zum Fahren kommen zu lassen, und der eine oder andere würde sich evtl. eine lange Anreise für nur 1 Rennen, wie ursprünglich geplant, eher verkneifen.
Auch können wir die Teilnehmerzahl nicht einschätzen, wir dachten aber, das Angebot mit 2 Rennen ist attraktiver.

Da wir als "kleine" Motorradveranstalter beim Nürburgring nicht viel zu melden haben, bekommen wir auch keinen 2-Tages-Termin am Wochenende, wir bemüen uns schon seit Jahren darum. Deshalb muß das alles an einem Tag ablaufen.
Da ist nichts zu machen, am Nürburgring müssen wir das nehmen, was man uns übrig läßt.

Wir haben aber extra noch Zeit nach 18 Uhr dazugekauft, um das zweite Rennen unterzubekommen. Leider dürfen aber nach 18 Uhr nur noch die Seriensportler fahren, so haben wir es mit der GmbH ausgemacht, weil die laut Reglement nur 98 dB haben und die Nürburgring GmbH da sehr streng ist, denen droht bei Verstoß gegen ihre Betriebsgenehmigung nach 18 Uhr nämlich sofortige Strafanzeige!
Also haben wir den Zeitplan so gelegt.

Im ursprünglichen Beitrag war auch eine Antwort bzgl. "fehlendem" freien Training. In den Wettbewerbsbestimmungen stehen zwei Modi zur Auswahl:
Entweder 1 freies Training à 15 und 2 Zeittrainings à 20 min
oder 2 Zeittrainings à 25 Minuten.

Wir hoffen trotzdem auf volles Fahrerfeld und natürlich gutes Wetter!

Grüße,

Sabine Hammer
-Veranstaltungssekretariat MC Ruhrtal-

 Sprung  
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, die von "www.Serien-Supersport.de" aus gelinkt werden!
Welche Rennserie würdest Du fahren bei gleichem Streckenangebot?
Rundstreckenpokal
Seriensport
Ihr Name:

Kommentar:

VIELEN DANK AN DIE SPONSOREN!!

Routenplaner Wetter